• Mainslider-001

    Gesunde Beine sind schöne Beine

  • Mainslider-002

    Gefäße sehen

  • Mainslider-003

    breites Spektrum gefäßmedizinischer Therapieoptionen

  • Mainslider-005

    Ein gefäßmedizinisches Team

  • Mainslider-006

    Gefäßmedizinische Diagnostik

  • Mainslider-007

    Lymphologie

07/2012 - dato          

Leitender Oberarzt, St. Marien-Hospital Lüdinghausen,Sektion Plastische Chirurgie,Leitende Ärztin Dr. I. Herren

Schwerpunkte:

  • postbariatrische Chirurgie
  • rekonstruktive Gesichtschirurgie
  • Brustchirurgie
  • Dermatochirurgie
  • konservative und operative Wundtherapie

 

03/2011 - 01/2012    

kommissarischer Leiter, Evangelisches Krankenhaus Oldenburg, Abteilung für Plastische und Handchirurgie

 

04/2010 - 06/2012     

leitender Oberarzt, Mitarbeiter im MEVO, Medizinisches Versorgungszentrum Oldenburg

 

04/2008 - 06/2012     

leitender Oberarzt, Evangelisches Krankenhaus Oldenburg, Abteilung für Plastische und Handchirurgie, Chefärztin Dr. I. Herren

 

01/2008                        

Facharztprüfung zum Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen

 

09/2007 - 03/2008       

Assistenzarzt, Fachklinik Hornheide, Münster,Abteilung für Plastische Chirurgie, Chefarzt Dr. A. Krause-Bergmann

 

03/2007 - 08/2007       

Assistenzarzt, Rotation in das St. Marien-Hospital Vreden, Abteilung Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Chefarzt: Dr. A. Lehmköster

 

07/2003 - 03/2008       

Assistenzarzt, Fachklinik Hornheide, Münster, Abteilung für Plastische Chirurgie, bis 30.11.2005 Chefärztin Prof. Dr. J. Liebau, ab 01.02.06 Chefarzt Dr. A. Krause-Bergmann)

 

03/1995 – 11/2001      

Medizinstudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster 

 

06/1997 – 12/2003    

Promotion

Promotionsarbeit mit dem Thema "Einfluß der oralen Gabe von Phlogenzym® auf den Ischämie- und Reperfusionsschaden am Großtiermodell" Doktorvater Prof. Dr. med. H.U. Spiegel, Abteilung Chirurgische Forschung, Klinik und Poliklinik für Allgemeine Chirurgie, Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

 

Mitgliedschaften und Ämter      

seit 2007: DGfW-Mitglied

seit 09/2004: DGPRÄC-Mitglied

seit 04/2009: Mitglied bei INTERPLAST Germany e.V.

seit 07/2010 jährlicher Einsatz in Coroatá, Brasilien

seit 09/2015  Präsident der Deutschen Gesellschaft für Wundbehandlung und Wundheilung (DGfW e.V.)

 

Fort- und Weiterbildungen

11/2002 - 12/2002: Grund- und Spezialkurs im Strahlenschutz

02/2004: Interdisziplinärer Kurs über allgemeine und spezielle Notfallbehandlung – Kursteile A/B/C/D

03/2006:  „Operationstechniken in der Mikrochirurgie“ (Curriculum II),  European Surgical Institute in Hamburg-Norderstedt

02/2015: WTcert (Arzt) staatlich zertifizierter Wundtherapeut nach DGfW